Hitzeinformationen


Eigentlich wären wir gerne nach Granada weiter gefahren. Doch bereits die Wärme an der Costa del Sol lässt uns erahnen wie heiss es im inneren des Landes wird.

Die Wettervorhersagen zeigen für Granada bis zu 43 Grad an. Auch hier an der Küste ist jeder Tag mit über 36 Grad deutlich zu warm für den Juni obwohl sich niemand an der Sonne stört.

Seit unserem Stehplatz in Sevilla bei 40 Grad wissen wir, dass unsere Klimaanlage diese Temperaturen nicht mehr bewältigen kann. Die Fläche des grossen Dach mit den vielen Fenstern und der grossen Glasfront sind zu viel.

Unsere Reise wird also etwas um-geplant und führt weiter der Küste entlang, damit wenigstens in der Nacht etwas Abkühlung kommt.

Wir sollten Recht behalten, ganz Europa leidet in der Folge an einer starken Wärme.

 

Nachmittags Temperaturen


Unser Fiat läuft dieses Jahr perfekt und manchmal überkommt uns schon ein Gefühl, wie heiss darf es noch werden ! Doch der Fiat zeigt keine Anzeichen, auch wenn die 5.5 Tonnen über Stunden gezogen werden egal ob auf oder ab.