Rückfahrt letzte Woche

 

Es sind bereits 2 Monate vergangen und wir sind bei Schnee und warmen Jacken losgefahren. Nun geht es zurück und auch heute, beim schreiben dieses Textes, ist es sehr sonnig und warm ( gegen 35 Grad ).

Unser Wohnmobil hat die 2 Monate sehr gut überstanden und die knapp 20 kg an Werkzeug und Reservematerial waren bisher unnötig. Ein Sekundenkleber war bisher das einzige Tool.

Die restlichen Kilometer nach Hause ziehen wir in 2-3 Teilstücken durch. Der Wetterbericht verspricht zu Hause auch Abkühlung. Morgen wird das ganze Fahrzeug wieder beladen und verzurrt und los geht's.

Freiwillige Freunde dürfen sich gerne zur anschliessenden Reinigung melden ! Aktuell sieht unser Fahrzeug aus wie aus der Wüste gekommen und auch der Sand und Schmutz wird hartnäckig für eine Reinigung. Doch das kommt später :)

Lohnt es sich, so lange zu fahren ? Wir denken auf jeden Fall solange man sich auf 18m2 gut verständigen kann. Eigentlich würden wir heute gerne wieder Richtung Andalusien drehen aber ja, der Alltag gibt es ja auch noch...